Home unsere Karten Öffnungszeiten Zimmer / Buchung Pilger Reservierung Jobs Anfahrt Fotogalerie Geschichte
Landhaus Heidekrug
Heidekrug 55
31139 Diekholzen
Tel.: 05121 7586837
Herzlich Willkommen im Landhaus Heidekrug, einem Traditionslokal
mit 300 jähriger Geschichte!

Schon im Jahr 1713 wurde hier im Namen des Klosters Marienrode begonnen Bier zubrauen
und es auszuschenken. Das war der Stadt ein Dorn im Auge und es entbrannte ein jahrelanger
Streit zwischen Hildesheim und dem Klosterausschank Heidekrug, der erst 1734 beigelegt wurde.

Pferdefuhrwerke spannten hier aus und in der wechselvollen Geschichte des Hauses
geschah auch manch Zwielichtiges... Hehler, Diebe und ein Mord aus Trunkenheit...

Im Jahr 1836  brannte das Haus durch einen Schornsteinbrand
an einem kalten Februartag vollkommen nieder.
Der Wiederaufbau wurde an heutiger Stelle schnell vorangetrieben, brachte aber
dem damaligen Wirt nur enorme Schulden ein.
Im Garten befindet sich heute noch der Gedenkstein mit dem Datum 9.5.1836, der vom
Amtmann Meyer  gelegt wurde.

Im zweiten Weltkrieg brannte im März 1945 Hildesheim lichterloh, und eine Jahrhunderte alte Stadt verschwand für immer .
Um ein Haar wäre auch der Heidekrug nochmals den Flammen zum Opfer gefallen, aber aufmerksame Feuerpatroiullen
verhinderten Schlimmeres.
Die Stadt entstand aus den Trümmern neu und der Wiederaufbau dauert bis heute:
Beim Neubau (2010-14) des Dommuseums wurde zum Beispiel eine alte Baulücke aus Kriegstagen geschlossen.

Berühmte Filmgeschichte...
In den späten 1950 ger Jahren tauchte der Heidekrug sekundenlang in einem Hitchcockfilm auf,
der zum Teil in der Hildesheimer Umgebung gedreht wurde.

Es kamen und gingen viele Gastwirte im Laufe der Zeit.
Den meisten sind natürlich Familie Manzke in guter Erinnerung, die das Haus seit 1956
führte, modernisierte und umbaute.
1993 übernahm die Tochter Angelika den Heidekrug und wir, die Fehseckes, sind seit
2012 die neuen Gastgeber in den renovierten und erweiterten Räumen.
Wir freuen uns, wenn Sie auch der Umgebung einen Besuch abstatten, denn wir sind alle sehr stolz darauf,
dass Hildesheim und Bistum im Jahr 2015 1200 Jahre
alt geworden ist und das man uns das nicht auf Anhieb ansieht...

Die Wechselvolle Geschichte des Heidekrugs ist in einer kleinen Chronik von Herrn Dr. Cord Alphei
zusammengefaßt und bei uns für 6,95 € erhältich.